Werkbank / Werktisch Serie allrounder


 In Kombination mit Werkbankaufbauten ein wahrer Verwandlungskünstler

Der Werktisch / Werkbank  allrounder ist in zwei
Breiten (1524 und 2004 mm) erhältlich.
Durch zahlreiche ergonomische Werkbankaufbauten und Zubehör sind
den Kombinationsmöglichkeiten dieser Werkbank keine Grenzen gesetzt.
Strom- und Druckluftzufuhr können am Ständerprofil des Werkbankaufbaus oder in den beiden Funktionsleisten (vorne u. hinten) untergebracht werden. Standardausführung mit 25 mm Buche-Multiplexplatte, oberflächenbehandelt gegen Verschmutzung. Alternativ auch mit melaminharz beschichteter Platte 28 mm.
Der Werktisch allrounder paßt sich dem Nutzer an:
höhenverstellbar von 720 - 950 mm im Raster von 20 mm

  
Werktisch / Werkbank allrounder mit Distanzrohr
Belastbarkeit 350 kg bei gleichmäßig
verteilter Last,
mit Buche-Multiplexplatte 25 mm dick oberflächenbehandelt gegen
Verschmutzung oder Melaminharzplatte 28 mm dick grau,

Werktisch / Werkbank allrounder mit Stahlblechboden
Belastbarkeit 350 kg bei gleichmäßig
verteilter Last,
mit Buche-Multiplexplatte 25 mm dick oberflächenbehandelt gegen
Verschmutzungo der Melaminharzplatte 28 mm dick grau,

Produktmerkmale

   
Höhenverstellung

Der Werktisch allrounder
optional mit durchgehendem
Ablageboden, 150 kg belastbar.
SchafftStauraum unter dem Werktisch.


Druckluftbox

Druckluftversorgung - sauber
und platzsparend untergebracht
in der vorderen oder
hinteren Funktionsleiste des
Tisches.


Strombox

Stromversorgung - Steckdosen
können praxisgerecht mit
wenigen Handgriffen in die
Funktionsleiste integriert
werden.




Schublade 120 mm hoch

Stauraum für Werkzeug unter der
Werkbankplatte. Schublade mit
Drehzylinderverschluss.

Stahlblech-Ablageboden

Der Werktisch allrounder
optional mit durchgehendem,
zurückgesetzenAblageboden.
SchafftStauraum unter dem Tisch.
Lochrückwände / Aufbauten

Werkstatteinsatz - Hakensysteme
an der Lochwand hallten Werkzeuge
im Griffbereich bereit
. Weitere
Werkbankaufbauten im pdf.